Medienpass 5/6

Kinder und Jugendliche für das Thema Medienkompetenz zu begeistern und ein Kollegium bei der Vermittlung zu unterstützen ist das Ziel der Initiative Medienpass NRW. 10 Lehrerinnen und Lehrer  haben in den letzten Wochen Fortbildungen zum Thema: Handy im Unterricht? Na klar, Auditorix – Schneiden und Mischen von Tonaufnahmen sowie Trickfilm besucht, um ihre Kenntnisse anschließend im Unterricht in einem Projekt mit den Schülern anzuwenden.


Die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe lernen in drei Projektgruppen. Sie drehen einen Trickfilm, entwickeln ein Hörspiel und produzieren einen Radiobeitrag für Antenne Düsseldorf. Neben dem Bedienen und Anwenden lernen die Schülerinnen und Schüler sich zu informieren, zu recherchieren und erhalten beim Produzieren Einblick in die Erstellung eines Medienproduktes. Sie erfahren die Grundregeln des Urheberrechts, kennen Gefahren des Internets und lernen ihre Ergebnisse zu präsentieren und das ist am Mittwoch in der Aula der Fritz-Henkel-Schule.


25 Laptops für die Fritz-Henkel-Schule

"Bündinis für Bildung" spendet 75 Laptops an drei Düsseldorfer Hauptschulen

Frau Karrenbrock eröffnet die Feierstunde
Besucher und Zuschauer in der Aula

75 Laptops für den Unterrichtseinsatz erhielten am 16.11.2012 die drei Düsseldorfer Hauptschulen: Fritz-Henkel-Schule, Gemeinschaftshauptschule Benrath und Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule. Ratsfrau Sylvia Pantel hatte gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek im Frühjahr Kontakt zu Intel gesucht und über den Verein „Bündnis für Bildung“ die Acer-Notebooks als Spende für die Schulen einwerben können.

Podiumsdiskussion
Frau Pantel bedankt sich bei dem "Bündnis für Bildung"
Schüler der Wahlpflichtgruppe 9/10

Bei der kleinen Feierstunde in der Aula der Fritz-Henkel-Schule waren neben Pantel und Jarzombek der städtische Beigeordnete Burkhard Hintzsche, Schulrätin Angela Kirchhoff, Bezirksvorsteher Klaus Mauersberger, Ratsherr Harald Wachter, die Schulleiter Gabriele und Wolfgang Georg und Maria Karrenbrock sowie Schülerinnen und Schüler der drei Schulen anwesend. Bernd Bielmeier und Michael Thedens vertraten die Unternehmen Intel und Acer.

Center.tv video:
http://www.rp-online.de/video/region-dusseldorf/center-tv/laptops-fuer-den-unterricht-1.3071852

Schüler der Klassen 5b und 6b

Herr Thedens, Acer
Schulrätin Kirchhoff und Schuldezernet Hintzsche (r) mit MdB T. Jarzombek (l)
Bewirtung
Präsentationen

Herr Bielmeier (Intel)
Schülerinnen der 10B bearbeiten ein Online-Lernprogramm
Programmierung mit Lego-Mindstorms

Rockin Robots-Wettwerber findet 2012 leider nicht mehr statt!!

Wir hätten beim Wettbewerb 2012 bestimmt wieder gewonnen!

Schüler der Fritz-Henkel-Schule gewinnen erneut beim Wettbewerb Rockin' Robots

Rockin Robots 2011

Beim 3. Wettbewerb zur Programmierung von Minirobotern des Systems Lego Mindstorm NXT unter den weiterführenden Schulen Düsseldorfs, an dem sich xx Schulen beteiligt haben, gewannen zwei Teams der Fritz-Henkel-Schule mit ihren Projektideen: "Greif Wilbert greif" und "Manfred's Torwand" den 1. und 2. Preis der Düsseldorfer Hauptschulen. Sie erhielten Preisgelder in Höhe von 500 und 300 €.

 

Manuel und Sven - Preisverleihung
500 €-Scheck
Die Jury
Marko und Davide - Preisverleihung
300 € Scheck
Die Jury
center.tv interviewt Marko

http://www.centertv.de/mediathek/duesseldorfer_wettbewerb_rockin_robots_/


Roberta - Technik macht Spaß

Sammi von Alexandra, Vanessa, Linda und Aylin

Roberta ® (Lernen mit Robotern) bietet einen spannenden, spielerischen Zugang zur Technik durch Anfassen und Ausprobieren mit Hilfe von Robotern. Die Roboter werden mit Lego-Technik gebaut, individualisiert und anschließend mit der Software Lego-Mindstorms programmiert. 

An der Fritz-Henkel-Schule werden von einem zertifizierten Roberta®-Teacher im Schuljahr 2011/12 zwei Kurse angeboten:

  • Mädchen bauen Roboter (Jahrgangsstufe 5/6)
  • Wahlpflicht Technik (Jahrgangsstufe 9/10)
Juha von Hakima und Julia
Marchmello von Melanie, Jennifer, Antonia

500 Euro für die Sieger

Foto: Hwk Düsseldorf/Meyer

Der Preis
Die Urkunde

Rockin Robots

Beim 2. Wettbewerb zur Programmierung von Minirobotern des Systems Lego Mindstorm NXT unter den weiterführenden Schulen Düsseldorf, an dem sich 15 Schulen beteiligt haben, gewann die
WP 10 der Fritz-Henkel-Schule mit ihrer Projektidee: "Minigolf" den
1. Preis für Hauptschulen.

 

Die Minigolf-Anlage
Der Sieger

Die Schülerinnen und Schüler hatten von April bis Juni die Aufgabe, mit Hilfe des Systems Lego Mindstorm, Roboter zu bauen und sie mit Fähigkeiten zu den Themen Sport, Musik, Tanz und Malerei auszustatten.

Folgende Unterlagen mussten eingereicht werden:
1 CD mit
-Projektbeschreibung
-1 Film
-2 Fotos
-Quellcode (Datei, die den Programmiercode beinhaltet)

 
Sie sind hier: Pädagogische Arbeit > Fachbereiche > Informatik