2 x 2 Wochen Betriebspraktikum

Die Jahrgangsstufe 9 ist der konkreten Berufszielfindung gewidmet, dafür stehen insbesondere die 2 x 2 Wochen Betriebspraktika. Die Praktikumsstellen werden nach dem Düsseldorfer Modell von der Stadt Düsseldorf (Referat Schule/Beruf) zur Verfügung gestellt.

Termin: 

s. Termine

Alle Praktika werden mit Hilfe des Lehrers sorgfältig vor - und nachbereitet. Das Anlegen einer Praktikumsmappe mit Inhalten zum besuchten Betrieb, dem jeweiligen Berufsbild und typischen Beschreibungen der Arbeitsvorgänge ist verpflichtend.


Berufswahlprojektwoche

Die Berufswahlprojektwoche dient der intensiven Vorbereitung auf eine qualifizierte Berufs-und Ausbildungsentscheidung.

Vertreter von Firmen und Institutionen kommen vom 29.01. -01.02.2018 in die Schule und stellen Ausbildungsberufe, Firmenprofile und weiterführende Schulen vor.

Mit dem Taxi in die Ausbildung

Die Firma Ibing & Rechmann will nach einer Idee des Firmenchefs den Schülern das Berufsbild des Elektronikers für Energie - und Gebäude-/Automatisierungstechnik in der überbetrieblichen Ausbildungsstätte in Bilk hautnah präsentieren und holt sie dazu mit dem Taxi vor der Schule ab.

Fa. Carla Kemmerling
Daimler Benz AG
Fa.Currenta
Elly Heuss Knapp Berufskolleg
Deutsche Bahn

Infomobil der M+E Industrie

In diesem Schuljahr besucht das ME-INFO-Mobil wieder unsere Schule.

Technisch interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten erste Einblicke in die Berufswelt der Metall- und Elektro-Industrie.

Qualifizierte Schülerinnen und Schüler können ein Praktikum im Technikzentrum zur Begabtenförderung absolvieren, das sich auf dem Gelände unserer Schule befindet.


Schülerfirma - Bewerbungsfotos

Die Schülerfirma "starpics-design" produziert und verkauft Bewerbungsfotos.

In der 9. und 10. Klasse schreiben die Schüler häufig 30 und mehr Bewerbungen. Hierbei sind die Kosten für die Bewerbungsfotos für viele eine starke finanzielle Belastung. Der Bedarf nach guten und preiswerten Fotos ist damit dauerhaft gegeben.

Die Firma existiert seit einem Jahr. In dieser Zeit wurden die Firmenstruktur festgelegt und ein Fotostudio aufgebaut. Alle Mitarbeiter aus den Abteilungen Marketing, Ein- und Verkauf, Fotostudio erhalten eine grundlegende Einweisung in ein professionelles Fotobearbeitungsprogramm und in die Handhabung des firmeneigenen Passfotodruckers.

Die Fotografen erhalten darüber hinaus eine vertiefte Schulung in das Kernstück der Firma, eine Nikon D90.

Mittlerweile produziert "starpics-design" nicht nur Bewerbungsfotos, sondern nimmt alle Aufträge rund ums Foto an.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführer:
Tel.:   02 11 / 89 - 2 35 11.


Individuelle Förderung

Förderplangespräche in Klasse 9:

Mit dem Projekt "Pro Düsseldorfer Hauptschulen" erstellt die Klassenleitung in Zusammenarbeit mit der Berufsberaterin für jede Schülerin und jeden Schüler nach einem 20-minütigen Entwicklungsgespräch einen individuellen Förderplan zur Erreichung ihrer/seiner persönlichen Berufswahlziele.

 

 

 


Berufswahlbezogener Wahlpflichtunterricht

Die Praxisstation Gipskarton ist Ausgangspunkt zum Erwerb von Qualifizierungen, die den Zugang in einen Ausbildungsberuf gewährleisten.

Bei der Bearbeitung von Gipskarton lernen die Schüler neben den Grundfertigkeiten (Schneiden, Hobeln, Schleifen, Kleben) auch das Anwenden mathematischer Fähigkeiten und erkennen sehr bald, wie sie ihr geometrisches Wissen in praktischen Aufgaben einsetzen können.

 
Sie sind hier: Pädagogische Arbeit > Berufswahl > Jahrgangsstufe 9