Wir arbeiten zusammen

Die Einbindung der Eltern in die schulische Arbeit hat sich seit vielen Jahren bewährt. So sind die Eltern bei der Ausrichtung von Festen und Feiern, bei der Unterstützung diverser Schulprojekte und bei der Ausrichtung unserer Berufswahlprojektwoche aktiv.

Klassenpflegschaftssitzungen, Schulpflegschaftssitzungen, Elternsprechtage, Elternabende zur Berufswahlvorbereitung, Weihnachtsfeiern, sowie das Elternessen tragen zur Kommunikation und zum regelmäßigen Austausch zwischen Eltern und Lehrern bei.


Schulpflegschaft

Schulpflegschaftsvorsitzende: Frau Winkler


Verein der Freunde und Förderer der Fritz-Henkel-Schule

Vorsitzender des Fördervereins ist: Klaus Thören


Förderverein spendet Interaktive Tafel

Der Verein der Freunde und Förderer der Fritz-Henkel-Schule spendet der Schule eine Interaktive Tafel.

Die Tafel ist fester Bestandteil im naturwissenschaftlichen Fachraum.

Vorteile einer interaktiven Tafel für den Einsatz im Unterricht sind:

  • das Speichern von Tafelbildern
  • die Vorbereitung komplexer Tafelbilder
  • der schnelle und unproblematische Einsatz von Filmen, Fotos,
    grafischen Darstellungen
 
Sie sind hier: Die Fritz-Henkel-Schule > Elternarbeit